Julla Kroner

lecture performance <

Julla Kroner wurde 1996 in Duisburg geboren, studierte vorerst Freie Kunst an der Hochschule für
Bildende Künste Braunschweig und beendete dieses im September 2020 an der Staatlichen
Kunstakademie Karlsruhe. In ihrer künstlerischen Tätigkeit erforscht sie die Frage, wie sich
Gemeinschaften (/Communities) gründen, welche neuen Regeln aufgestellt werden, und ob ein
verbindendes Mindset nicht ausschließend sein kann. Diese Lösungs- und Erforschungs-Vorschläge
werden in immersiven Performance-Stücken ausgearbeitet.

https://www.instagram.com/postbotenschreck

https://www.instagram.com/wunderinderkatastrophee